Business WLAN 2020 – Wie sich das alte Jahrzehnt verabschiedet und das neue beginnt

Der Markt konsolidiert sich, neue Technologien brechen Sich Bahn, Innovationen setzen sich durch. Von all diesen Entwicklungen waren WLAN-Hersteller und auch der wlanport 2019 betroffen. In diesem Artikel wollen wir kurz auf die unterschiedlichen Entwicklungen eingehen, unseren Standpunkt dazu beschreiben und einen Ausblick auf das kommende Jahr geben.

Wi-Fi 6 – Ein neuer Standard setzt sich durch

Nach den ersten 802.11ax Access Points kommt nun langsam die zweite Generation der Wi-Fi 6 Geräte auf den Markt. Diese werden dann alle Feature des neuen effizienten WLAN-Standards unterstützen. Das iPhone 11 sowie die Samsung Galaxy S10 und Note10-Reihe bieten erste Endgeräte, welche Wi-Fi 6 unterstützen. Die neuen Bezeichnungen für WLAN-Standards sollen die etwas unhandlichen IEEE Bezeichnungen ablösen und dem Endkunden die Einschätzung der Zukunftssicherheit der Hardware erleichtern. 2020 wird sich Wi-Fi 6 noch weiter durchsetzen, mehr Endgeräte werden auf den Markt kommen und den Hunger nach schnelleren Internetanbindungen steigern, da diese immer mehr zum Flaschenhals werden. Je nach Projekt werden wir ausgereifte Wi-Fi 5 Geräte oder Wi-Fi 6 Geräte der 2. Generation empfehlen.

Der WLAN-Markt konsolidiert sich - Aerohive gehört nun zu Extreme Networks

Der erste dedizierte WLAN-Hersteller, den wir führten, wurde in diesem Jahr von Extreme Networks übernommen. Kern der Übernahme ist der allseits beliebte HiveManager, der detaillierte WLAN-Konfigurationen ermöglicht. In Q1 2020 wird der Wechsel komplett gemacht. Auch wir werden dann unseren Shop umstellen. Wir sind gespannt wie sich die Zusammenarbeit mit Extreme gestalten wird. Nach der Einschätzung des wlanport wird Extreme einer der großen Player im kabellosen und kabelgebundenen Netzwerkbereich bleiben und hat durch die Akquise von Aerohive sein WLAN-Portfolio gestärkt.

Konsolidierung die Zweite – kleine Hersteller wie LigoWave verschwinden

Der Spartenhersteller LigoWave wird Anfang 2020 aller Voraussicht nach aus unserem Angebot verschwinden. Die kostengünstigen APs und vor allem die einfachen Richtfunklösungen zur Überwindung einiger Kilometer erfreuten sich großer Beliebtheit. Leider gab es im Laufe des Jahres immer mehr Lieferschwierigkeiten. So begeistert wir auch von dieser Lösung sind, ist es eben schwierig etwas zu verkaufen, was nicht lieferbar ist. Ob und wenn ja durch wen die Lücke von LigoWave in unserem Portfolio geschlossen wird, steht noch nicht fest.

Ruckus – Spitzentechnik mit bewegter Firmengeschichte

Ruckus ist unser Spitzenprodukt, wenn es um leistungsfähige WLAN-Hardware geht! Durch BeamFlex+ und andere effizienzsteigernde Technologien setzt sich Ruckus in Sachen WLAN-Leistung immer deutlich von der Konkurrenz ab. Nachdem Ruckus Networks Ende 2017 von der Arris Group übernommen wurde, ging es 2019 schon in die nächste Konstellation. CommScope ist jetzt der Schirmherr über die stets unabhängige Business Unit Ruckus. CommScope ist vor allem in der kabelgebundenen Netzwerktechnik zu Hause und hat mit Ruckus einen WLAN-Hersteller gekauft, der so nah wie möglich an die Zuverlässigkeit von Kabeln herankommt. Auch die ICX Switch Serie geht im CommScope Portfolio auf. Egal wo es Ruckus in Zukunft noch hin verschlägt, wir halten auch 2020 an der guten Technik fest, die sich auch schon unter schwierigsten Bedingungen bewährt hat.

2020 – Große Pläne mit Ihren WLAN-Projekten

Wir wünschen uns, dass Sie von unseren Erfahrungen der letzten 2 Jahre profitieren. Mit Ihrem kommenden WLAN-Projekt möchten wir gerne die Reihe der erfolgreichen Projekte fortsetzen, die wir gemeinsam mit unseren Kunden gestalten konnten. Der Fokus wird im nächsten Jahr auf der Ausgestaltung unserer Dienstleistungen liegen. Wir wollen noch professioneller werden und Sie an die Hand nehmen. Das gilt von der einfachen Kaufberatung bis hin zur komplexen herstellerunabhängigen Ausleuchtung und Planung.

Die wilden Zwanziger – Ein neues Jahrzehnt bricht sich Bahn

Was genau das neue Jahrzehnt bringen wird und ob es so wild wird wie die 20er des 20. Jahrhunderts bleibt abzuwarten. Eins ist jedoch sicher: der Wandel. Neue WLAN-Standards und Technologien werden kommen und gehen. Geänderte Umweltverhältnisse und Erwartungen der Gesellschaft werden alle Lebensbereiche betreffen. Internationale Bündnisse und Lieferketten werden auf die Probe gestellt werden. All diese großen Entwicklungen werden spannend und herausfordernd. In dem kleinen Bereich der Fragen rund um WLAN können Sie sich auf unseren Beistand verlassen. Wir freuen uns darauf mit Ihnen Antworten und Lösungen zu finden sowie die Zukunft ein wenig mitzugestalten.

In Dankbarkeit, Ihr Team vom wlanport vertreten durch Maik Globisch

Blogartikel zum Weiterlesen
Technologietrends 2020 aus Sicht von Ruckus und CommScope

Technologietrends 2020 aus Sicht von Ruckus und CommScope

Wi-Fi 6, 5G, IoT, was kommt 2020. Ruckus informiert seine Partner über die Technologietrends des neuen Jahres.
5G – Ein Netz viele Meinungen – Podiumsdiskussion der Stadt Dresden

5G – Ein Netz viele Meinungen – Podiumsdiskussion der Stadt Dresden

Am 05.12.2019 veranstaltete die Stadt Dresden eine Podiumsdiskussion zum Thema 5G. Der wlanport fasst das Wichtigste für Sie zusammen.
802.11ax – WLAN mit hoher Effizienz

802.11ax – WLAN mit hoher Effizienz

Schwerpunkt bei der Entwicklung von 802.11ax waren die Verbesserung der Effizienz der Protokolle in Umgebungen mit hoher Clientdichte sowie eine Steigerung der realistischen Datendurchsätze um den Faktor 4.