Gäste-WLAN in Zukunft ein Muss für stationären Handel?

Laut einer Riverbed Umfrage zur digitalen Transformation im Einzelhandel („Digital Transformation Survey 2017 – Riverbed Retail) glauben 49% der befragten IT-Entscheider aus dem Einzelhandel in den USA, Australien und Deutschland, dass Investitionen in Wi-Fi/WLAN und Mobilfunkdienste entscheidend sein werden.

Als Grund wurde das Sichern bzw. Steigern der Effizienz der Mitarbeiter sowie das Bieten einer hervorragenden Kundenerfahrung angegeben. Denn, nach Einschätzung der Befragten, wächst der Anspruch an das Kunden- bzw. Kauferlebnis stetig weiter, sodass der stationäre Einzelhandel in den nächsten 3 Jahren herausgefordert sein wird, neue Technologien einzuführen, um sich weiterzuentwickeln und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Welche Technologien für die Weiterentwicklung der digitalen Erfahrung und die Erfüllung zukünftiger Kundenbedürfnisse und -anforderungen von höchster Bedeutung sind, schätzen die befragten Experten folgendermaßen ein:

  • Einzelhandels-Apps zur Inventarisierung (40%)
  • Virtuelle Assistenten und digitale Shopper (37%)
  • Mobile Point of Sales – Bezahlen per Mobilgerät (35%)
  • Mobile Apps mit erweiterter Realität (Augmented Reality) (34%)
  • Personalisierte Shop-Erlebnisse basierend auf Kundentreuedaten (34%)
  • Push-Benachrichtigungen während des Aufenthaltes im Geschäft (33%)
  • On-Demand-Video-Streaming im Geschäft (29%)

WLAN als Schlüssel zur Erschließung geschäftlicher Vorteile und Erhöhung des Nutzens für Kunden

Um digitale Dienste zur Steigerung der Geschäftsergebnisse anbieten zu können, ist es entscheidend WLAN-Konnektivität, Gäste-WLAN bzw. einen frei verfügbaren Hotspot anzubieten. Mitarbeiter, egal wo sie sich im Geschäft befinden, verlassen sich schon heute auf ein gut funktionierendes WLAN, um auf wichtige Dateien und Anwendungen zuzugreifen, welche ihnen helfen ihre Aufgaben zu erledigen.

Kunden schätzen zunehmend das Angebot eines Gasts-WLANs, um Zugriff auf Online-Angebote, Apps sowie Marketingangebote zu erhalten. Zwar geben 99% der Befragten an, dass ihr Unternehmen WLAN im Geschäft anbietet, die Performance ermöglicht jedoch oft keine ideale Erfahrung für die Kunden. Wenn viele Nutzer sich zur gleichen Zeit im Netz aufhalten und Anwendungen wie Videostreaming nutzen, die eine entsprechende Leistung erfordern, zeigt sich das besonders. 

Angesprochen auf die Qualität und Geschwindigkeit des WLANs in ihren Geschäften gehen 58% davon aus bereits ein schnelles WLAN-Netz anzubieten. Jedoch haben ihre Kunden einen viel höheren Anspruch und somit ist die Nutzererfahrung oft nicht ansprechend genug. Lediglich 19% der Befragten halten ihr WLAN für so schnell und effektiv, dass es dem Kunden wirklich einen Mehrwert bietet. Entsprechende Marketingmaßnahmen können so jedoch kaum die die gewünschte Wirksamkeit erzeugen, die sich Unternehmen als Wettbewerbsvorteil von ihrer Investition erhoffen.

Auch das Gewinnen wertvoller Erkenntnisse über Kundenerfahrungen und -zufriedenheit, wie zum Beispiel Annahmequoten oder Reaktionszeiten, werden zukünftig mehr in den Mittelpunkt rücken. Das bedeutet, dass WLAN zukünftig nicht mehr nur ein kundenorientiertes Zusatzangebot sein wird. Es wird auch ein wichtiges Schlüsselelement für Unternehmen sein, um mit Kunden schnell und effektiv in Kommunikation zu treten bzw. zu erfahren was deren Bedürfnisse sind.

Sie erinnern sich sicher wie oft auf die Nachfrage, ob man helfen könne, geantwortet wird: „Ich schaue erst einmal.“ Mit einem angebotenem WLAN ist die Schwelle in den ersten Kontakt einzutreten wesentlich geringer.

So wird der erste Kontakt gezielt unterstützt, aufgebaut und bei wiederkehrenden Kunden individuell weiterentwickelt. Passgenaue mobile Services sind dafür das richtige Werkzeug. Der Kunde kann wie gewohnt einfach schauen, doch seine Kundenerfahrung mit dem Unternehmen hat begonnen, sobald er sich mit dem angebotenem WLAN-Netz verbunden hat. Und das ohne in einen wirklich persönlichen Kontakt treten zu müssen.

Verschiedenste Hersteller bieten schon heute zahlreiche Lösungen um über das WLAN hinaus für Kunden und Unternehmen einen gemeinsamen Wert zu erzielen. Die Lösung von Aerohive  stellt sich in diesem kurzen zweiminütigen Video vor:
https://www.youtube.com/watch?v=m2mdqkxSBp4

Wir vom wlanport freuen uns darauf Kunden und Unternehmen zukünftig noch leichter miteinander über die reine WLAN Verbindung hinaus zu verbinden und so echte Mehrwerte für beide Seiten nutzbar zu machen. 

Quellen:
Riverbed Retail Digital Transformation Survey Finds Next Three Years Are Crucial for Evolution of Brick and Mortar



Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Aerohive AP122 indoor AP Aerohive AP122 indoor AP
186,20 € * 196,00 € *