WLAN in öffentlichen Verkehrsmitteln - Beispiel VVO

In vielen öffentlichen Verkehrsmitteln und an einigen öffentlichen Orten gehört es schon längst zum guten Ton - Freies WLAN oder Free Wi-Fi. Wie der VVO (Verkehrsverbund Oberelbe) am Dienstag, dem 13.11.2018 bekanntgab, gibt es auch im Großraum Dresden Investitionen in diese Serviceleistung. Die 66 Doppelstockwagen der 3 Dresdner S-Bahn Linien werden ab Sommer 2019 mit WLAN-Routern ausgestattet. Das lässt sich der Verkehrsverbund bis 2027 6,4 Millionen Euro kosten. So lange läuft der aktuelle Verkehrsvertrag nämlich noch. Die Wagen des trilex sind bereits mit WLAN ausgestattet und auch weitere Regionalbahnen sollen folgen. Auch in 12 Bussen des RVD (Regionalverkehr Dresden) können Fahrgäste bereits kostenfreies WLAN nutzen. Den Fahrgästen stehen über diese Verbindung Informationen zum Fahrplan, Tarifen und Anschlüssen zur Verfügung. Das Datenvolumen ist zunächst auf 50MB begrenzt.

Wir vom wlanport denken, dass solche Projekte erst der Anfang sind. Für moderne Medienkonsumenten sind 50MB natürlich nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Aber die Einrichtung einer solchen Infrastruktur ist natürlich ein Schritt in die richtige Richtung. Die mobile Datenverbindung der WLAN-Router erfolgt derzeit über LTE. Im Bereich der mobilen Datenangebote der Provider erwarten wir in Zukunft noch einige Änderungen. Neben sinkenden Preisen wird vor allem 5G, also das mobile Datennetz der 5. Generation, den größten Fortschritt bringen. Dieser Sammelbegriff neuer Funktechnologien verspricht geringere Latenzen und deutlich höhere Bandbreiten. 

Ein Gerät aus unserem Shop, dass genau für solche mobile WLAN-Anwendungen konzipiert wurde, ist der Ruckus M510. Er kombiniert LTE-Empfang mit 2 SIM-Karten und aktuelles Wi-Fi 5 (802.11ac). So wird das vorhandene LTE-Netz durch WLAN auf kurzen Strecken ergänzt. Auch bei stationären Installationen kann der M510 mit seiner LTE-Anbindung als Ersatz oder Fallback für den kabelgebundenen Internetanschluss dienen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir finden gemeinsam auch für Ihr Anliegen den passenden Access Point.

Quellen:

"Verkehrsverbund Oberelbe setzt Impulse für 2019", VVO Pressemitteilung, 13.10.2018
"Dresdner S-Bahnen bekommen ab 2019 freies WLAN", DNN - Neueste Nachrichten, 13.11.2018

Passende Artikel